29. Fricktaler Blues Festival 2022

Das älteste Blues Festival der schweiz

 

Zum Herbstbeginn ist es wieder soweit, am Mittwoch, 28. und Donnerstag, 29. Sept. um jeweils 20:15 findet das älteste Blues Festival der Schweiz zum 29. Mal auf der Bühne von fricks monti statt, dieses Jahr endlich wieder als zweitägiger Event. Das Fricktaler Blues Festival geniesst den Ruf eines gemütlichen und intimen Festivals, an dem neue und junge Künstler entdeckt werden können. Immer wieder gelingt es dem Festival aber auch, grosse Namen zu engagieren.

Die neuen Talente vom Blues Caravan
Bereits zum 9. Mal ist der Blues Caravan zu Gast in fricks monti, seit 2013 regelmässig und immer mit grossem Erfolg. Jedes Jahr sind neue Musiker mit von der Partie, üblicherweise ist der Caravan im Frühling im Monti zu erleben. Coronabedingt hat das Programm-Team beschlossen, den Blues Caravan in das 29. Fricktaler Blues Festival zu integrieren und am Mittwoch, 28. September auftreten zu lassen. Aufstrebende Talente sorgen für frische Vibes, prickelnde Atmosphäre und lassen die Funken fliegen. Zu erleben sind Katie Henry (USA), Will Jacobs (USA), Ghalia Volt (USA/BEL) & Band.

Zwei Gitarristinnen im Fokus
Der Abend von Donnerstag, 29. September steht im Zeichen zweier Gitarristinnen. Vanesa Harbek & Band (ARG/D) und Vanja Sky & Band (HR/D) werden den Monti-Saal bestimmt zum Kochen bringen. Vanesa Harbek ist die argentinische Blues Queen. Die Kombination aus Gitarre und Trompete, die sie spielt, ist nicht oft zu finden. Aber Vanesa kommt eben aus Buenos Aires. In Argentinien, und nur dort kann solch eine Melange entstehen. Sie präsentiert ihren Blues in einer Weise, die selten zu hören ist.

Kroatin zurück auf der Monti-Bühne
Vanja Sky hat bereits 2018 auf der Monti-Bühne ihr Debüt gegeben und ist den damaligen Konzertbesuchern noch bestens in Erinnerung. Dem Blues wird bekanntlich ein gewisses Mass an Spiritualität nachgesagt und die Geschichte der musikalischen Erweckung der kroatischen Teenagerin namens Vanja passt da perfekt. Die gelernte Konditorin verbrachte ihre Wochenenden gerne in der American Bar im kroatischen Küstenstädtchen Umag, wo sie eines Abends einem regional bekannten Bluesgitarristen begegnete und von seinem Spiel augenblicklich verzaubert wurde. So sehr, dass sie ihn persönlich aufgesucht und dazu bewegt hat, ihr Gitarrenlehrer zu werden. Innerhalb von wenigen Jahren wuchs Vanja Sky zu einer der bedeutendsten jungen Musikerinnen Europas heran. Man darf sich auf ein Wiedersehen mit der sympathischen Ausnahmegitarristin freuen.

Billette Fr. 45.–, ab sofort im Vorverkauf.

Infos

DatumMi 28. und Do 29. Sept.
Start20:15
TicketsCHF 45.–

 

Vor der Veranstaltung

Gerne verwöhnen wir Sie in unserem Restaurant ab 18:00. Reservieren Sie frühzeitig einen Tisch.

Fricks Monti Newsletter

Erhalten Sie jede Woche eine Übersicht unserer Mittagsmenüs, über unser aktuelles Kinoprogramm und Infos über kommende Veranstaltungen.